Erfahrungen

Erfahrungen mit dem Kangaroo Sweater

"Schöne Jacke. Sehr angenehm und warm. Gut, dass man selber bedeckt ist. Selbst kühlt man nicht ab, da die Jacke die Schultern bedeckt. Somit bleibt das Baby auch besser warm. Die Spiegel sind sehr praktisch. So braucht man nicht immer einen Spiegel festzuhalten, und vergisst auch nicht, einen neben sich zu legen, man hat also immer einen bei der Hand. Die Jacke (ohne Hilfe) selbst anzuziehen, ist etwas schwieriger. Den Reißverschluss zu schließen, während man das Baby festhält ist am schwierigsten, aber vielleicht geht das nach ein wenig Übung auch einfacher.”

  • Mutter von Stenn, Abteilung für Neonatologie
    Wilhelmina Kinderkrankenhaus
"Die Benjamin Kängurujacken bestehen aus einem geschmeidigen Stoff, sind nicht zu warm und zeichnen sich durch ihren angenehmen Tragekomfort aus. Manche Eltern lieben diese Jacken, andere hingegen kommen nicht damit zurecht. In den meisten Fällen jedoch äußern sich die Eltern äußerst positiv zu der Jacke. Manche Eltern haben anfangs noch Probleme, die Jacke anzuziehen und ihr Kind gut hinein zu legen, ich muss allerdings sagen, dass sie hierin schnell Geschicklichkeit erlangen. Die Tatsache, dass das Neugeborene komfortabel in der Jacke liegt, die Eltern ihre Hände freihaben und somit die Möglichkeit, das Kind durch die Öffnung hindurch festzuhalten, ist ein großer Vorteil. Sollte ein Elternteil eingeschlafen sein, muss ein Sturz des Kindes nicht befürchtet werden, da es „fest“ im Nest liegt.“ Es ist außerdem sehr praktisch, dass die Schläuche an der Jacke befestigt werden können, damit diese nicht am Kind ziehen. Die Kinder bleiben in der Jacke auch schön warm. Außerdem finde ich, dass man die Kinder gut sehen kann, wenn sie bei den Eltern liegen. Wir verwenden die Jacken beim Känguruen vor allem für alle früh- und auch mangelgeborenen Säuglinge.”

  • Krankenschwester Neonatologie
    Abteilung für Neonatologie, Deventer Krankenhaus, Niederlande
baby
"Beim Känguruen wird uns Eltern ab und an noch kalt. In der Kängurujacke haben wir das Problem nicht! Hierin bleiben wir beide warm. Es dauerte einen Moment, bis wir wussten, wie man die Jacke am einfachsten anziehen kann. Aber als wir erst einmal lagen, konnten wir uns schön entspannen. Unser kleiner Mann kann sehr gut auf unserer Brust in der Kängurujacke schlafen. Auf dem Foto ist er zufrieden am Träumen und scheint seine helle Freude an der Jacke zu haben! Hoffentlich können/dürfen noch viel mehr Menschen diese herrliche Produktserie verwenden.“”

  • Der Papa und die Mama von Philippe
    Frühgeborenenstation Gelre Krankenhaus Zutphen, Niederlande
"Ich habe folgende Vorteile der Känguru-Jacke erfahren:
- Meine Tochter liegt im Säckchen herrlich, eine Mütze ist auch kein Problem.
- Sie liegt äußerst gut und geschützt.
- Die Jacke sitzt angenehm, ist bequem und warm (sowohl für die Mutter als auch für das Kind).
- Die Spiegel sind praktisch und toll.
- Man hat (bei Bedarf) die Hände frei.
- Schön, dass man mit den Händen in die Jacke greifen und Haut-auf-Haut-Kontakt haben kann.“

  • Mutter eines zu früh geborenen Kindes

Sind Sie interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt auf.