Benjamin ComfyBelly

bietet Unterstützung in Bauchlage von vor-,
dysmaturierten und kranken Babys

Benjamin ComfyBelly Produkt DE

Benjamin ComfyBelly

Das ComfyBelly wurde entwickelt, um die Bauchlage von kranken Neugeborenen und Frühgeborenen im Krankenhaus zu unterstützen. Das Belly trägt zu einer natürlichen Beugung der Schultern bei und fördert die Hand-Mund-Koordination und die Mittellinienorientierung. Dies sind wichtige Komponenten zur Unterstützung der Entwicklung von Babys. Bei Verwendung des Belly werden die Beine des Kindes mit dem Becken nach vorne geneigt und fördern die Beugung der Gliedmaßen ohne übermäßigen Druck auf Knie und Ellbogen.

Verwendung:

  • Positionieren Sie den ComfyBelly unter dem Kopf und dem Oberkörper.
  • Nicht niedriger als Nabelhöhe und nicht breiter als der Stamm.
  • Halten Sie die Schultern leicht gewölbt und gestützt.
  • Stellen Sie sicher, dass die Beine angewinkelt sind.
  • Stellen Sie sicher, dass das Baby an den Seuten vom ComfyNest oder vom Boundy gestützt wird.

Praktische Informationen

  • In vier Größen erhältlich: Small (500–1.500 g), Medium (1.500–2.500 g), Large (2.500–4.000 g) und Extra Large (4.000–5.500 g).
  • Der Stoffbezug besteht aus technischen Textilien.
  • Das Innenteil ist aus dem Bezug entnehmbar und gemäß Krankenhausprotokoll zu reinigen.
  • Bei 60-95 ° waschbar und für den Trockner geeignet.
  • Kann in Kombination mit ComfyNest oder Boundy verwendet werden.

Interessiert? Schreib uns!

Diese Seite ist auch verfügbar in: Holländisch Englisch