sicheres und bequemes Känguruen mit einem zu früh geborenen oder kranken Säugling.

Kangaroo Sweater

Der Benjamin Kangaroo Sweater wird zum sicheren und bequemen Känguruen verwendet. Er wird im Krankenhaus auf der neonatologischen Intensivstation und den Stationen High Care sowie Medium Care unter Aufsicht von medizinischem Fachpersonal eingesetzt. Er eignet sich ausgezeichnet zum Känguruen mit Frühgeborenen, Mangelgeborenen bzw. kranken Säuglingen.

Vorteile:

  • Das Kind liegt warm und sicher im Beutel.
  • Der Elternteil hat mehr Bewegungsfreiheit.
  • Ermöglicht den Eltern entspanntes Känguruen über einen längeren Zeitraum.
  • Sichere Befestigung von Sonden, Beatmungs- und Infusionsschläuchen sowie Kabeln der Überwachungsgeräte.
  • Zusätzliche Wärmezufuhr über eine Wärmekompresse.
  • Über die Spiegel im Ärmel kann der Elternteil das Gesicht seines Kindes sehen.
  • Das Kind kann vom Elternteil über die speziellen Öffnungen berührt werden.
  • Die Jacke bietet dem Elternteil eine gewisse Privatsphäre, da man nicht unbekleidet ist.
  • Känguruen und Abpumpen von Muttermilch ist gleichzeitig möglich.
  • Der spezielle Zwillingsbeutel ermöglicht das Känguruen mit Zwillingen.

Sind Sie interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt auf.

This post is also available in: Holländisch Englisch